Synthese Leben

Veranstaltungen

TRANSFORMATIONS-Seminar Januar 2018 „Verstehe deine KOMMUNIKATION als eine innerlich erlebte Verbindung zwischen dir und deinen Mitmenschen.“

Heimatmuseum 68519 Viernheim, Berliner Ring 28

Herzlich willkommen hier und im neuen Jahr 2018!

Heute leben wir in einer Zeit, in der sich unser Bild über Gott zunehmend nach innen wendet und in das Empfinden von EinSein. Dementsprechend erfahren sich immer mehr Menschen von innen heraus geliebt und durch ihr Leben geführt.

Eine solche Hingabe bewirkt große Veränderungen in uns selbst und in unserem Leben. Selbst in den kleinen Dingen.

Um sich einen Überblick über die JAHRESAUSBILDUNG zur TRANSFORMATION zu machen, bitte ich alle Interessenten und Lehrgangsteilnehmer/innen sich in die ersten Seiten meines Manuskripts "Das sich transzendierende Bewusstsein" einzulesen.

Aus meinen Erfahrungen lohnt es sich immer sich in der Verwirklichung seiner Vorhaben zu erleben. Was gibt es Erhebenderes, als sich während der Erarbeitung sich über das Leuchten des inneren Kristalls zu erfreuen, der dich und deinen Lebensgeist darin unterstützt nicht neben dir her, sondern in der Spur zu bleiben. Es lohnt sich immer, mit sich und seinem Höheren Selbst mitzugehen – zudem es sich innen drin richtig und gut anfühlt – ein bisschen so wie eine Vorfreude, die das Herz schon Wochen vorher höher schlagen lässt.

Aus diesem Grund startet schon gleich am 21. Januar, wie bereits im letzten newsletter syntheseleben angekündigt, die Transformations-Ausbildung mit dem nun von der Geistigen Welt benannten ersten Thema: „Verstehe deine KOMMUNIKATION als eine innerlich erlebte Verbindung zwischen dir und deinen Mitmenschen.“

Es behandelt die Art und Weise wie wir Menschen aufeinander zu – und miteinander ins Gespräch gehen. Mit diesem sehr weitreichenden Thema bist du in deinem Wesenskern angesprochen, dich im Gespräch mit anderen innerlich nahvollziehbar zu erleben. So geht es z. B. darum, den persönlichen Stil sich anderen Menschen mitzuteilen, näher zu betrachten, und hierfür auch die Hintergründe für deine persönliche Form der Kommunikation zu verstehen.

Aus der Sicht der Geistigen Welt ist das Kommunizieren im Außen längst nicht alles, sie wissen - die eigentliche Kommunikation findet im Inneren eines Menschen statt. Hier finden wir in unserem Hohen Selbst einen Ort, wo wir uns in unserer Ganzheit und in unserem Heilsein fühlen können. Im alltäglichen Miteinander begriffen, liegt unser Focus jedoch auf der äußeren Kommunikation – daher messen wir dieser viel Wert bei.

Mahatma der Synthese, ein Vertreter der Geistigen Welt, ist der Ansicht, dass es an der Zeit ist, diese äußere Form der Kommunikation nach innen zu verlegen, so dass sich hier wahre Transformationen vollbringen lassen.

Beispielweise reden wir Menschen oft viel zu viel über Dinge, die für uns selbst und den Zuhörer nicht wirklich interessant, wichtig oder bedeutsam sind…. Wir verhindern dadurch eine innere Beteiligung. Solche oberflächlichen Gespräche sind schnell vergessen – wir haben nichts Wesentliches über uns selbst ausgesagt. Der Zuhörende konnte uns nicht kennenlernen – zumal wenn er selbst nicht direkt angesprochen wurde und außen vor geblieben ist.

Die Geistige Welt begrüßt einen Kommunikationsstil mit dem wir Menschen uns aufeinander zu bewegen, sie bitten uns ehrlich zu sein und nicht das, was uns Menschen wirklich bewegt, außen vor zu lassen. In diesem Sinne sind die Teilnehmer des Seminares dazu eingeladen, sich in ihrem Wesenskern angesprochen zu fühlen und sich beispielweise Gedanken darüber zu machen, wie sie das, was sie mit ihren Mitmenschen teilen, so formulieren, dass es sie innerlich erreicht.

Abgesehen von diesem Beispiel, lädt das Transformationsseminar alle diejenigen ein, die sich ihrer Kommunikation in Bezug auf Nähe, Achtsamkeit, Verständnis und innerer Beteiligung …, widmen möchten. Inhaltlich greift es deine ganz persönliche Herangehensweise auf, mit welcher du deine Kommunikation im Allgemeinen auf einem bestimmten Level hälst.

Insofern du geneigt bist, dich dahingehend innerlich neu auszurichten, wirst du dich in diesem Transformationsseminar der Ursache dessen widmen, die dich zu dieser Form des zwischenmenschlichen Austausches veranlasst hat. Die Geistige Welt sieht hier jede Menge Bezugspunkte an welchen sie anknüpfen wird, um deine ganz persönliche Art und Weise der Aufnahme von Kontakten und deren Pflege neu auszurichten. Sie freuen sich auf jeden Teilnehmer, der sich hier angesprochen fühlt.

Diese hier vorab zum Ausdruck gebrachte Information und Einstimmung, stammt mit einem lieben Gruß, von Mahatma der Synthese.

Die Kontinuität der Seminartage stärkt die Effizienz an Erneuerung. Sie können aber auch einzeln als workshop gebucht werden, um sich z.B. etwas Gutes zu tun, sich in einerz bestimmten Angelegenheit zu klären und neu zu orientieren.

Curriculum:Die monatlichen Seminare vermitteln die intuitiven Verbindungswege zu den Ebenen deines inneren Geist-Seelen-Wesens. Da wir die Ausrichtung des persönlichen Bewusstseins an allen Terminen aktualisieren, erhälst du über das Jahr hinweg einen tiefen Einblick in die Landschaft und das Befinden deiner bewussten, unterbewussten und überbewussten Seelenanteile.

Diese Reflexion von Fühlen, Denken und Handeln unterstütze ich jeweils mit einem persönlichen CHANNEL-COACHING. Je nach Priorität beruft sich die Geistige Welt schwerpunktmäßig auf vergangene, gegenwärtige oder zukünftige Vorhaben und Ziele.

Nach der SUPERVISION DER TEILNEHMER schließt sich eine Energieübertragung der Geistigen Welt und deines Hohen Selbst an. TRANSFORMATIONEN wandeln überholte Denkmuster und eingefahrene, emotionale Programme und Handlungsmuster. Es kommt zu einer neuen, geistigen und energetischen Ausgangsbasis. Diese vollzieht sich auf allen Ebenen unseres ICH/EGOS, bis in unser körperliches Befinden hinein. Während einer Transformationssitzung werden durch die Geistige Welt jeweils die Themen transzendiert, die inhaltlich in einem Zusammenhang stehen. Dadurch können sich auch weit zurückliegende, in der Seele verankerte Ereignisse und Schlussfolgerungen lösen und sich einen Weg in die Freiheit bahnen.

Auf der webside nachzulesen unter CHANNELING: LAOTSE, Dezember 2017.

Verstehe diese TRANSFORMATIONAUSBILDUNG als eine Einladung deine höhere GEISTES-GEGENWART in Erfahrung zu bringen, dich auf diesem Weg zu transzendieren und auf sehr wertschätzende Weise weiter zu entwickeln.

Schenke dir das Wunder ganz besonderer Momente,die dich und dein Leben verändern!

Es sind KEINE VORKENNTNISSE erforderlich.

ANMELDUNG:„Verstehe deine KOMMUNIKATION als eine innerlich erlebte Verbindung zwischen dir und deinen Mitmenschen.“  

Ort:                Heimatmuseum, Berliner Ring 28, 68519 Viernheim  

Sonntag:        21.Jan. 2018, 25.Febr.,18. März, 15. April, 20. Mai, 17.Juni,

                      15.Juli, 16.Sept., 21.Okt., 18.Nov. 

Uhrzeit:          9.30 Uhr – 12.30 Uhr      

Beitrag:          je € 100,-  / Teilnehmer m. geringem Einkommen entsprechend  

                       interner Absprache 

Anmeldung:    Ursula Oeßelmann, Praxis Synthese Leben, Tel.: 06204-1810 

mailto:            u.oesselmann@posteo.de               

Mitbringen:     Liegematte bzw. Decke und Schreibzeug 

Du bist herzlich willkommen! Ich freue mich über eine zeitnahe ANMELDUNG.  

 

„Schon manchmal habe ich gedacht: „Hätte ich doch…, oder wäre ich doch lieber….“  Immer wieder kommt ein solcher Moment, so eine Chance von der ich nicht genau weiß, was mich erwartet…. “Happy new year! Endlich leben wir in einer Zeit, in der sich Illusionen und Verzögerungen in das Licht deiner göttlichen Gegenwart transzendieren.“   

 

 

 

 

 

 

 

Offene Channeling-Demo Januar

Praxis Synthese Leben, 68519 Viernheim, Weinheimer Str. 9, 19.30 Uhr, Abendbeitrag € 15,-

 

Deine Fragen an die Geistige Welt

Für Gäste, die zum ersten Mal ein hellhörendes Medium in Erfahrung bringen, sind die Channeling-Demos eine gute Gelegenheit um reinzuschnuppern. „Alte Hasen und liebgewordene Freunde“ freuen sich auf die interessanten Anregungen in einer entspannten, herzlichen Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Die Fragen der Gäste richten sich an die Vertreter der Geistigen Welt, die sie aus der Perspektive der Ganzheit beantworten, ganz gemäß deinem seelischen Vorhaben, deinem Lebensplan für diese Inkarnation. Die Durchgaben sind von Liebe und Weisheit getragen, in der Absicht uns Menschen eine Orientierung zu sein.

Die Themen sind vielschichtiger Natur, allgemein und gesellschaftspolitisch – oder persönlich – zuweilen stimmen sie nachdenklich, ernsthaft und traurig. Dennoch, der Humor kommt nie zu kurz. Die Geistige Welt zeigt ein sehr großes Verständnis für unsere Lebensfragen und alle die Herausforderungen, die es zu bestehen gilt. Jedenfalls wird in diesen zwei Stunden auch viel gelacht.

Sei einfach da mit dem wie es ist. Egal, ob es um wichtige Entscheidungen geht, um ein Problem oder um verletzte Gefühle. Alles wird anerkennend gesehen: Fragen an die Zukunft, zu beruflichen Veränderungen, Beziehungssituationen - zu Partner- und Elternschaft, Kindererziehung oder auch Krankheiten.

Der „Life- Charakter“ eines Channelings steckt voller Überraschungen, interessanten Neuigkeiten und wertvollen Impulsen oder bekräftigenden Bestätigungen.

Ich stehe mit verschiedenen Vertretern der Geistigen Welt in Kontakt: z. B. mit den Hütern der Akasha Chronik, den Aufgestiegenen Meistern, Erzengeln, Verstorbenen oder den persönlichen Geistführer eines Menschen.

Getränke und Snacks sind im Abendbeitrag von € 15,- enthalten.

Ich bitte um vorhergehende ANMELDUNG: u.oesselmann@posteo.de

Gerne auch persönlich unter Tel.: 06204-1810.  

Gerne bis bald,

Ursula Oeßelmann.

 

Ausbildung in die Energieanwendung der TRANSFORMATION

Heimatmuseum, 68519 Viernheim, Berliner Ring 28

 

Um sich einen Überblick über die JAHRESAUSBILDUNG zur TRANSFORMATION zu machen, bitte ich alle Interessenten und Lehrgangsteilnehmer/innen sich in die ersten Seiten meines Manuskripts "Das sich transzendierende Bewusstsein" einzulesen.

Die Kontinuität der Seminartage stärkt die Effizienz an Erneuerung. Sie können aber auch einzeln als workshop gebucht werden, um sich z.B. etwas Gutes zu tun, sich in einerz bestimmten Angelegenheit zu klären und neu zu orientieren.

Curriculum:Die monatlichen Seminare vermitteln die intuitiven Verbindungswege zu den Ebenen deines inneren Geist-Seelen-Wesens. Da wir die Ausrichtung des persönlichen Bewusstseins an allen Terminen aktualisieren, erhälst du über das Jahr hinweg einen tiefen Einblick in die Landschaft und das Befinden deiner bewussten, unterbewussten und überbewussten Seelenanteile.

Diese Reflexion von Fühlen, Denken und Handeln unterstütze ich jeweils mit einem persönlichen CHANNEL-COACHING. Je nach Priorität beruft sich die Geistige Welt schwerpunktmäßig auf vergangene, gegenwärtige oder zukünftige Vorhaben und Ziele.

Nach der SUPERVISION DER TEILNEHMER schließt sich eine Energieübertragung der Geistigen Welt und deines Hohen Selbst an. TRANSFORMATIONEN wandeln überholte Denkmuster und eingefahrene, emotionale Programme und Handlungsmuster. Es kommt zu einer neuen, geistigen und energetischen Ausgangsbasis. Diese vollzieht sich auf allen Ebenen unseres ICH/EGOS, bis in unser körperliches Befinden hinein. Während einer Transformationssitzung werden durch die Geistige Welt jeweils die Themen transzendiert, die inhaltlich in einem Zusammenhang stehen. Dadurch können sich auch weit zurückliegende, in der Seele verankerte Ereignisse und Schlussfolgerungen lösen und sich einen Weg in die Freiheit bahnen.

Auf der webside nachzulesen unter CHANNELING: LAOTSE, Dezember 2017.

TRANSFORMATIONEN vermitteln uns einen liebevollen Umgang mit uns selbst – sie wandeln die irdischen Prägungen, das einseitige Denken und Beurteilen unserer Gesellschaft, auf Grund dessen das menschliche Wesen seine wahre Natur verlernt hat. Sie wandeln und heilen über den Lebensgeist der Schöpferquelle und mit Hilfe der Energie bedingungsloser Liebe. Jede Nation hat hierfür ihre eigenen Begriffe, so wird diese beispielweise Lichtenergie der Ganzheit genannt, Christusenergie, Reiki, TAO, CHI, WuWei, …..      

Die Aufstiegsenergien unterstützen diesen Prozess der Aufarbeitung seelisch-geistiger Lebensinhalte und Prägungen, die deinem bisherigen Leben Maßstab gewesen sind. Das regelmäßige Aktualisieren von Anschauungen und Verhaltensweisen führt zu einer inneren Neuorientierung, die sich in viele Bereiche deiner persönlichen Lebenswelt ausdehnt. Weitergehend bahnt sich das erworbene Bewusstsein einen Weg in die Strukturen einer Gesellschaft und deren Normen.

Verstehe diese Ausbildung als eine Einladung deine höhere GEISTES-GEGENWART in Erfahrung bringen zu wollen, dich auf diesem Weg zu transzendieren und dich auf sehr wertschätzende Weise  weiter zu entwickeln. Es sind KEINE VORKENNTNISSE erforderlich.  

Ich habe eine sehr innige Beziehung zu meinem Beruf als hellhörendes Medium - wie auch zu dieser AUSBILDUNG in die ENERGIEANWENDUNG der TRANSFORMATION - an der ich dich in alle didaktischen und methodischen Herangehensweisen einführen, unterstützen und begleiten werde.

Ich freue mich darauf dich kennenzulernen. Sei herzlich willkommen! 

Ursula 

 

JAHRESAUSBILDUNG zur Energieanwendung der TRANSFORMATION -

in der Ausrichtung auf das ganzheitliche BEWUSSTSEIN des HOHEN SELBST

Ort:                 Heimatmuseum, Berliner Ring 28, 68519 Viernheim

Sonntag:        21.Jan. 2018, 25.Febr.,18. März, 15. April, 20. Mai, 17.Juni, 15.Juli, 16.Sept., 21.Okt., 18.Nov.

Uhrzeit:          9.30 Uhr – 12.30 Uhr      

Beitrag:          je € 100,-  / Teilnehmer m. geringem Einkommen entsprechend interner Absprache

Anmeldung:  Ursula Oeßelmann, Praxis Synthese Leben, Tel.: 06204-1810

mailto:            u.oesselmann@posteo.de 

 

Offene Channeling-Demo Februar

Praxis Synthese Leben, 68519 Viernheim, Weinheimer Str. 9, Beitrag € 15,-

 

Deine Fragen an die Geistige Welt

Für Gäste, die zum ersten Mal ein hellhörendes Medium in Erfahrung bringen, sind die Channeling-Demos eine gute Gelegenheit um reinzuschnuppern. „Alte Hasen und liebgewordene Freunde“ freuen sich auf die interessanten Anregungen in einer entspannten, herzlichen Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Die Fragen der Gäste richten sich an die Vertreter der Geistigen Welt, die sie aus der Perspektive der Ganzheit beantworten, ganz gemäß deinem seelischen Vorhaben, deinem Lebensplan für diese Inkarnation. Die Durchgaben sind von Liebe und Weisheit getragen, in der Absicht uns Menschen eine Orientierung zu sein.

Die Themen sind vielschichtiger Natur, allgemein und gesellschaftspolitisch – oder persönlich – zuweilen stimmen sie nachdenklich, ernsthaft und traurig. Dennoch, der Humor kommt nie zu kurz. Die Geistige Welt zeigt ein sehr großes Verständnis für unsere Lebensfragen und alle die Herausforderungen, die es zu bestehen gilt. Jedenfalls wird in diesen zwei Stunden auch viel gelacht.

Sei einfach da mit dem wie es ist. Egal, ob es um wichtige Entscheidungen geht, um ein Problem oder um verletzte Gefühle. Alles wird anerkennend gesehen: Fragen an die Zukunft, zu beruflichen Veränderungen, Beziehungssituationen - zu Partner- und Elternschaft, Kindererziehung oder auch Krankheiten.

Der „Life- Charakter“ eines Channelings steckt voller Überraschungen, interessanten Neuigkeiten und wertvollen Impulsen oder bekräftigenden Bestätigungen.

Ich stehe mit verschiedenen Vertretern der Geistigen Welt in Kontakt: z. B. mit den Hütern der Akasha Chronik, den Aufgestiegenen Meistern, Erzengeln, Verstorbenen oder den persönlichen Geistführer eines Menschen.

Getränke und Snacks sind im Abendbeitrag von € 15,- enthalten.

Ich bitte um vorhergehende ANMELDUNG: u.oesselmann@posteo.de

Gerne auch persönlich unter Tel.: 06204-1810.  

Gerne bis bald,

Ursula Oeßelmann.

 

Ausbildung in die Energieanwendung der TRANSFORMATION

Heimatmuseum, 68519 Viernheim, Berliner Ring 28

 

Um sich einen Überblick über die JAHRESAUSBILDUNG zur TRANSFORMATION zu machen, bitte ich alle Interessenten und Lehrgangsteilnehmer/innen sich in die ersten Seiten meines Manuskripts "Das sich transzendierende Bewusstsein" einzulesen.

Die Kontinuität der Seminartage stärkt die Effizienz an Erneuerung. Sie können aber auch einzeln als workshop gebucht werden, um sich z.B. etwas Gutes zu tun, sich in einerz bestimmten Angelegenheit zu klären und neu zu orientieren.

Curriculum:Die monatlichen Seminare vermitteln die intuitiven Verbindungswege zu den Ebenen deines inneren Geist-Seelen-Wesens. Da wir die Ausrichtung des persönlichen Bewusstseins an allen Terminen aktualisieren, erhälst du über das Jahr hinweg einen tiefen Einblick in die Landschaft und das Befinden deiner bewussten, unterbewussten und überbewussten Seelenanteile.

Diese Reflexion von Fühlen, Denken und Handeln unterstütze ich jeweils mit einem persönlichen CHANNEL-COACHING. Je nach Priorität beruft sich die Geistige Welt schwerpunktmäßig auf vergangene, gegenwärtige oder zukünftige Vorhaben und Ziele.

Nach der SUPERVISION DER TEILNEHMER schließt sich eine Energieübertragung der Geistigen Welt und deines Hohen Selbst an. TRANSFORMATIONEN wandeln überholte Denkmuster und eingefahrene, emotionale Programme und Handlungsmuster. Es kommt zu einer neuen, geistigen und energetischen Ausgangsbasis. Diese vollzieht sich auf allen Ebenen unseres ICH/EGOS, bis in unser körperliches Befinden hinein. Während einer Transformationssitzung werden durch die Geistige Welt jeweils die Themen transzendiert, die inhaltlich in einem Zusammenhang stehen. Dadurch können sich auch weit zurückliegende, in der Seele verankerte Ereignisse und Schlussfolgerungen lösen und sich einen Weg in die Freiheit bahnen.

Auf der webside nachzulesen unter CHANNELING: LAOTSE, Dezember 2017.

TRANSFORMATIONEN vermitteln uns einen liebevollen Umgang mit uns selbst – sie wandeln die irdischen Prägungen, das einseitige Denken und Beurteilen unserer Gesellschaft, auf Grund dessen das menschliche Wesen seine wahre Natur verlernt hat. Sie wandeln und heilen über den Lebensgeist der Schöpferquelle und mit Hilfe der Energie bedingungsloser Liebe. Jede Nation hat hierfür ihre eigenen Begriffe, so wird diese beispielweise Lichtenergie der Ganzheit genannt, Christusenergie, Reiki, TAO, CHI, WuWei, …..      

Die Aufstiegsenergien unterstützen diesen Prozess der Aufarbeitung seelisch-geistiger Lebensinhalte und Prägungen, die deinem bisherigen Leben Maßstab gewesen sind. Das regelmäßige Aktualisieren von Anschauungen und Verhaltensweisen führt zu einer inneren Neuorientierung, die sich in viele Bereiche deiner persönlichen Lebenswelt ausdehnt. Weitergehend bahnt sich das erworbene Bewusstsein einen Weg in die Strukturen einer Gesellschaft und deren Normen.

Verstehe diese Ausbildung als eine Einladung deine höhere GEISTES-GEGENWART in Erfahrung bringen zu wollen, dich auf diesem Weg zu transzendieren und dich auf sehr wertschätzende Weise  weiter zu entwickeln. Es sind KEINE VORKENNTNISSE erforderlich.  

Ich habe eine sehr innige Beziehung zu meinem Beruf als hellhörendes Medium - wie auch zu dieser AUSBILDUNG in die ENERGIEANWENDUNG der TRANSFORMATION - an der ich dich in alle didaktischen und methodischen Herangehensweisen einführen, unterstützen und begleiten werde.

Ich freue mich darauf dich kennenzulernen. Sei herzlich willkommen! 

Ursula  

 

JAHRESAUSBILDUNG zur Energieanwendung der TRANSFORMATION -

in der Ausrichtung auf das ganzheitliche BEWUSSTSEIN des HOHEN SELBST

Ort:                 Heimatmuseum, Berliner Ring 28, 68519 Viernheim

Sonntag:        21.Jan. 2018, 25.Febr.,18. März, 15. April, 20. Mai, 17.Juni, 15.Juli,

                      16.Sept., 21.Okt., 18.Nov.

Uhrzeit:          9.30 Uhr – 12.30 Uhr      

Beitrag:          € 100,-  / Teilnehmer m. geringem Einkommen entsprechend

                       interner Absprache

Anmeldung:    Ursula Oeßelmann, Praxis Synthese Leben, Tel.: 06204-1810

mailto:            u.oesselmann@posteo.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offene Channeling-Demo März

Praxis Synthese Leben, 68519 Viernheim, Weinheimer Str. 9, Beitrag € 15,-

 

Deine Fragen an die Geistige Welt

Für Gäste, die zum ersten Mal ein hellhörendes Medium in Erfahrung bringen, sind die Channeling-Demos eine gute Gelegenheit um reinzuschnuppern. „Alte Hasen und liebgewordene Freunde“ freuen sich auf die interessanten Anregungen in einer entspannten, herzlichen Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Die Fragen der Gäste richten sich an die Vertreter der Geistigen Welt, die sie aus der Perspektive der Ganzheit beantworten, ganz gemäß deinem seelischen Vorhaben, deinem Lebensplan für diese Inkarnation. Die Durchgaben sind von Liebe und Weisheit getragen, in der Absicht uns Menschen eine Orientierung zu sein.

Die Themen sind vielschichtiger Natur, allgemein und gesellschaftspolitisch – oder persönlich – zuweilen stimmen sie nachdenklich, ernsthaft und traurig. Dennoch, der Humor kommt nie zu kurz. Die Geistige Welt zeigt ein sehr großes Verständnis für unsere Lebensfragen und alle die Herausforderungen, die es zu bestehen gilt. Jedenfalls wird in diesen zwei Stunden auch viel gelacht.

Sei einfach da mit dem wie es ist. Egal, ob es um wichtige Entscheidungen geht, um ein Problem oder um verletzte Gefühle. Alles wird anerkennend gesehen: Fragen an die Zukunft, zu beruflichen Veränderungen, Beziehungssituationen - zu Partner- und Elternschaft, Kindererziehung oder auch Krankheiten.

Der „Life- Charakter“ eines Channelings steckt voller Überraschungen, interessanten Neuigkeiten und wertvollen Impulsen oder bekräftigenden Bestätigungen.

Ich stehe mit verschiedenen Vertretern der Geistigen Welt in Kontakt: z. B. mit den Hütern der Akasha Chronik, den Aufgestiegenen Meistern, Erzengeln, Verstorbenen oder den persönlichen Geistführer eines Menschen.

Getränke und Snacks sind im Abendbeitrag von € 15,- enthalten.

Ich bitte um vorhergehende ANMELDUNG: u.oesselmann@posteo.de

Gerne auch persönlich unter Tel.: 06204-1810.  

Gerne bis bald,

Ursula Oeßelmann.

 

Ausbildung in die Energieanwendung der TRANSFORMATION

Heimatmuseum, 68519 Viernheim, Berliner Ring 28

 

Um sich einen Überblick über die JAHRESAUSBILDUNG zur TRANSFORMATION zu machen, bitte ich alle Interessenten und Lehrgangsteilnehmer/innen sich in die ersten Seiten meines Manuskripts "Das sich transzendierende Bewusstsein" einzulesen.

Die Kontinuität der Seminartage stärkt die Effizienz an Erneuerung. Sie können aber auch einzeln als workshop gebucht werden, um sich z.B. etwas Gutes zu tun, sich in einerz bestimmten Angelegenheit zu klären und neu zu orientieren.

Curriculum: Die monatlichen Seminare vermitteln die intuitiven Verbindungswege zu den Ebenen deines inneren Geist-Seelen-Wesens. Da wir die Ausrichtung des persönlichen Bewusstseins an allen Terminen aktualisieren, erhälst du über das Jahr hinweg einen tiefen Einblick in die Landschaft und das Befinden deiner bewussten, unterbewussten und überbewussten Seelenanteile.

Diese Reflexion von Fühlen, Denken und Handeln unterstütze ich jeweils mit einem persönlichen CHANNEL-COACHING. Je nach Priorität beruft sich die Geistige Welt schwerpunktmäßig auf vergangene, gegenwärtige oder zukünftige Vorhaben und Ziele.

Nach der SUPERVISION DER TEILNEHMER schließt sich eine Energieübertragung der Geistigen Welt und deines Hohen Selbst an. TRANSFORMATIONEN wandeln überholte Denkmuster und eingefahrene, emotionale Programme und Handlungsmuster. Es kommt zu einer neuen, geistigen und energetischen Ausgangsbasis. Diese vollzieht sich auf allen Ebenen unseres ICH/EGOS, bis in unser körperliches Befinden hinein. Während einer Transformationssitzung werden durch die Geistige Welt jeweils die Themen transzendiert, die inhaltlich in einem Zusammenhang stehen. Dadurch können sich auch weit zurückliegende, in der Seele verankerte Ereignisse und Schlussfolgerungen lösen und sich einen Weg in die Freiheit bahnen.

Auf der webside nachzulesen unter CHANNELING: LAOTSE, Dezember 2017.

TRANSFORMATIONEN vermitteln uns einen liebevollen Umgang mit uns selbst – sie wandeln die irdischen Prägungen, das einseitige Denken und Beurteilen unserer Gesellschaft, auf Grund dessen das menschliche Wesen seine wahre Natur verlernt hat. Sie wandeln und heilen über den Lebensgeist der Schöpferquelle und mit Hilfe der Energie bedingungsloser Liebe. Jede Nation hat hierfür ihre eigenen Begriffe, so wird diese beispielweise Lichtenergie der Ganzheit genannt, Christusenergie, Reiki, TAO, CHI, WuWei, …..      

Die Aufstiegsenergien unterstützen diesen Prozess der Aufarbeitung seelisch-geistiger Lebensinhalte und Prägungen, die deinem bisherigen Leben Maßstab gewesen sind. Das regelmäßige Aktualisieren von Anschauungen und Verhaltensweisen führt zu einer inneren Neuorientierung, die sich in viele Bereiche deiner persönlichen Lebenswelt ausdehnt. Weitergehend bahnt sich das erworbene Bewusstsein einen Weg in die Strukturen einer Gesellschaft und deren Normen.

Verstehe diese Ausbildung als eine Einladung deine höhere GEISTES-GEGENWART in Erfahrung bringen zu wollen, dich auf diesem Weg zu transzendieren und dich auf sehr wertschätzende Weise  weiter zu entwickeln. Es sind KEINE VORKENNTNISSE erforderlich.  

Ich habe eine sehr innige Beziehung zu meinem Beruf als hellhörendes Medium - wie auch zu dieser AUSBILDUNG in die ENERGIEANWENDUNG der TRANSFORMATION - an der ich dich in alle didaktischen und methodischen Herangehensweisen einführen, unterstützen und begleiten werde.

Ich freue mich darauf dich kennenzulernen. Sei herzlich willkommen! 

Ursula 

JAHRESAUSBILDUNG zur Energieanwendung der TRANSFORMATION -

in der Ausrichtung auf das ganzheitliche BEWUSSTSEIN des HOHEN SELBST

Ort:                 Heimatmuseum, Berliner Ring 28, 68519 Viernheim

Sonntag:        21.Jan. 2018, 25.Febr.,18. März, 15. April, 20. Mai, 17.Juni, 15.Juli,

                        16.Sept., 21.Okt., 18.Nov.

Uhrzeit:          9.30 Uhr – 12.30 Uhr      

Beitrag:          € 100,-  / Teilnehmer m. geringem Einkommen entsprechend interner

                         Absprache

Anmeldung:  Ursula Oeßelmann, Praxis Synthese Leben, Tel.: 06204-1810

mailto:            u.oesselmann@posteo.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

Offene Channeling-Demo April

Praxis Synthese Leben, 68519 Viernheim, Weinheimer Str. 9, Beitrag € 15,-

 

Deine Fragen an die Geistige Welt

Für Gäste, die zum ersten Mal ein hellhörendes Medium in Erfahrung bringen, sind die Channeling-Demos eine gute Gelegenheit um reinzuschnuppern. „Alte Hasen und liebgewordene Freunde“ freuen sich auf die interessanten Anregungen in einer entspannten, herzlichen Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt.

Die Fragen der Gäste richten sich an die Vertreter der Geistigen Welt, die sie aus der Perspektive der Ganzheit beantworten, ganz gemäß deinem seelischen Vorhaben, deinem Lebensplan für diese Inkarnation. Die Durchgaben sind von Liebe und Weisheit getragen, in der Absicht uns Menschen eine Orientierung zu sein.

Die Themen sind vielschichtiger Natur, allgemein und gesellschaftspolitisch – oder persönlich – zuweilen stimmen sie nachdenklich, ernsthaft und traurig. Dennoch, der Humor kommt nie zu kurz. Die Geistige Welt zeigt ein sehr großes Verständnis für unsere Lebensfragen und alle die Herausforderungen, die es zu bestehen gilt. Jedenfalls wird in diesen zwei Stunden auch viel gelacht.

Sei einfach da mit dem wie es ist. Egal, ob es um wichtige Entscheidungen geht, um ein Problem oder um verletzte Gefühle. Alles wird anerkennend gesehen: Fragen an die Zukunft, zu beruflichen Veränderungen, Beziehungssituationen - zu Partner- und Elternschaft, Kindererziehung oder auch Krankheiten.

Der „Life- Charakter“ eines Channelings steckt voller Überraschungen, interessanten Neuigkeiten und wertvollen Impulsen oder bekräftigenden Bestätigungen.

Ich stehe mit verschiedenen Vertretern der Geistigen Welt in Kontakt: z. B. mit den Hütern der Akasha Chronik, den Aufgestiegenen Meistern, Erzengeln, Verstorbenen oder den persönlichen Geistführer eines Menschen.

Getränke und Snacks sind im Abendbeitrag von € 15,- enthalten.

Ich bitte um vorhergehende ANMELDUNG: u.oesselmann@posteo.de

Gerne auch persönlich unter Tel.: 06204-1810.  

Gerne bis bald,

Ursula Oeßelmann.